Pferde Braten

18,00 45,00 

18,00  / 1000 g

Pferde Braten

mindestens 2 Wochen gereift

 

 

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: Pferde Braten Kategorie:

Beschreibung

Pferde Braten

Pferdefleisch schmeckt nicht nur, sondern es ist auch sehr gesund!
Es enthält gerade mal halb so viel Fett wie Rind und liefert unserem Körper doppelt so viel lebensnotwendiges Eisen und fast dreimal so viel Kalzium. Der Geschmack von Pferdefleisch lässt sich mit dem von Rind- und Wildfleisch vergleichen. Abhängig vom Alter des Tieres, schmeckt das Fleisch etwas würziger, süßlicher und säuerlicher als Rindfleisch. Zubereitet wird Pferdefleisch wie andere rote Fleischsorten, etwa Wild und Rind.

Braten

Ob klassisch geschmort im Topf oder gegart im Ofen, mit oder ohne Soße, der Braten ist ein absoluter Klassiker. Auch kalt ein absolutes highlight. Wer neue Wege gehen möchte, kann den Pferdebraten auch auf dem Grill oder im Smoker neu entdecken. Dabei ist es jedem selbst überlassen, ob vorher mariniert oder nur mit etwas Salz gewürzt, der Fantasie und dem Geschmack sind keine Grenzen gesetzt.

Zubereitungstipp:

Den Braten von allen Seiten gut salzen und in den heißen Bräter/Topf geben und von allen Seiten Scharf anbraten. Das Fleisch aus dem Bräter nehmen. In Würfel geschnittenes Wurzelgemüse (Karotte, Sellerie, Lauch, Zwiebel) in den Topf geben und Farbe annehmen lassen. Anschließend Tomatenmark und etwas Paprikapulver für die Farbe und Bindung dazu geben und weiterbraten. Mit kaltem Wasser, wer mag, kann Rinderbrühe benutzen, und Rotwein ablöschen (zuerst das Wasser/ Brühe, so bleibt die Farbe und die Säure vom Rotwein erhalten). Nun die Gewürze hinzufügen (Senfsaat, Koriander, Lorbeer, Wacholder, Piment, Pfeffer alles grob zerstoßen). Sobald der Ansatz kocht, das Fleisch vorsichtig hineinlegen. Bei kleiner Flamme köcheln lassen. Dies kann eineinhalb bis zwei Stunden dauern. Mit einer Fleischgabel ins Fleisch stechen und prüfen, ob der Braten schon weich ist. Der Braten sollte sich leicht von der Gabel lösen. Den Braten hinausnehmen und den Fond durch ein Sieb passieren (sieben). Den Fond zurück in den Topf geben und mit Speisestärke abbinden. Ein Stück kalte Butter kann je nach Geschmack mit dazugegeben werden. So entsteht ein schöner Glanz.

AUFBEWAHRUNG:

7 Tage bei +7 °C im Kühlschrank

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.
Pferde Braten

ca. 1000 g – € 18,00, ca. 1500 g – € 27,00, ca. 2000 g – € 36,00, ca. 2500 g – € 45,00